Auf Herz und Nieren geprüft
Einbau, Wärmeempfinden, Behaglichkeit, Funktionalität, Sicherheit, Wohnambiente, Meinungen von Freunden und vieles andere mehr. Unsere Tester berichten noch bis Ende des Jahres über alles, was sie mit ihrem neuen Keramik-Klimaboden erleben. Viel Spaß beim Lesen.

25.10.2016 – von Familie Fleege – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 1954, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 80 m²

Jetzt laufen wir gerne barfuß

Auch unsere zweieinhalbjährige Tochter fühlt sich auf dem neuen Boden pudelwohl… mehr

24.10.2016 – von Familie Altmann/Beesk – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 1975, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 112 m²

Einfache Handhabung, durchdachter Aufbau

Ganz schnell warme Räume mit der „Alles aus einer Hand“-Systemlösung von Schlüter-Systems… mehr

22.10.2016 – von Familie Krause – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 2001, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 80 m²

Optik und Ambiente: Nur Vorteile

Höherer Wohlfühlfaktor und zusätzlich mehr Platz und weniger Pflegeaufwand… mehr

20.10.2016 – Familie Weinrich – Neubau eines Hauses, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 116 m²

Nie wieder ohne Fußbodenheizung!

Früher waren wir skeptisch, jetzt lieben wir die mollige Wärme… mehr

20.10.2016 – von Familie Altmann/Beesk – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 1975, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 112 m²

Unbeschreiblich diese wohlige Wärme

Ohne BEKOTEC-THERM bräuchte ich jetzt meine Hausschuhe… mehr

17.10.2016 – Familie Strahlendorf – Neubau eines Hauses, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 83 m2

Mollig warm bei 60 % Luftfeuchtigkeit

Unsere Gesundheit dankt uns den Einbau von BEKOTEC-THERM schon jetzt. Auch wenn wir noch etwas an den optimalen Einstellungen feilen müssen… mehr

07.09.2016 – von Familie Baumert – Neubau eines Hauses, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 180 m²

Der Estrich ging richtig fix

Ein toller Zeitgewinn, über den wir uns natürlich sehr freuten… mehr

22.08.2016 – Familie Baumert – Neubau eines Hauses, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 180 m²

Einbau lief absolut problemlos und zügig

Wir freuen uns schon auf die kalten Tage und den ersten Härtetest… mehr

26.07.2016 – Familie Weinrich – Neubau eines Hauses, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 116 m²

Zeitersparnis ohne Ende

Schon kurz nach dem Einbringen des Estrichs kann weitergearbeitet werden… mehr

30.06.2016 – von Familie Weinrich – Neubau eines Hauses, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 116 m²

Der Einbau ging echt wie ein Wimpernschlag

„Ich möchte bald auf dem warmen Boden schlafen!“ – nicht nur bei unserer kleinen Tochter ist die Vorfreude auf BEKOTEC-THERM groß… mehr

23.06.2016 – von Familie Altmann/Beesk – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 1975, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 112 m²

So macht Bauen Spaß!

Durch den schnellen Einbau von BEKOTEC-THERM haben wir viel Zeit gewonnen und schon sind wir wieder einen Schritt näher am Eigenheim… mehr

18.06.2016 – Familie Strahlendorf – Neubau eines Hauses, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 83 m2

Ohne BEKOTEC-THERM wäre der Bauzeitplan nicht einzuhalten gewesen

Wir erfüllen uns den Lebenswunsch nach Eigenständigkeit und grüner Idylle – die Auswahl als Tester für BEKOTEC-THERM war dabei Glück und Geschenk zugleich… mehr

24.05.2016 – von Familie Krause – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 2001, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 80 m²

Ob wir BEKOTEC-THERM empfehlen können? Bisher klares JA!

Hausschuhe adé – unser neuer Fliesenboden ist angenehm warm und auch noch leicht zu reinigen… mehr

28.04.2016 – von Familie Altmann/Beesk – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 1975, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 112 m²

Wir sind begeistert

Ein Rundum-Sorglos-Paket – wir mussten uns um nichts kümmern… mehr

16.04.2016 – von Familie Krause – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 2001, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 80 m²

Lob an Schlüter-Systems für die gute Koordination

Von der Ausgleichsschüttung über den Einbau der Fußbodenheizung bis zur Verlegung der Fliesen – der mehr als straffe Zeitplan wurde eingehalten… mehr

11.03.2016 – von Familie Altmann/Beesk – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 1975, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 112 m²

Wir waren sofort verliebt

Schon nach dem ersten Gespräch mit dem Fachberater von Schlüter-Systems hatten wir ein sehr gutes Gefühl… mehr

07.03.2016 – von Familie Fleege – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 1954, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 80 m²

Reibungsloser Einbau ohne Probleme

Von den ersten Planungsgesprächen bis zum Einbau stand der Fachberater von Schlüter-Systems mit Rat und Tat zur Seite… mehr

06.03.2016 – von Familie Krause – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 2001, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 80 m²

Die Vorbereitung

Was man alles in 4 Tagen schaffen kann – über Deckendurchbrüche, rostige Wasserrohre und fehlende KNX-Kabel… mehr

21.02.2016 – von Familie Krause – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 2001, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 80 m²

Bisher: Klar über den Erwartungen

Ursprünglich wollten wir nur das Badezimmer renovieren – jetzt sanieren wir gleich das komplette Erdgeschoß… mehr

05.02.2016 – von Familie Fleege – Modernisierung eines Hauses, Baujahr 1954, Einbau BEKOTEC-THERM auf ca. 80 m²

Warum wir BEKOTEC-THERM haben wollten

Wie alles begann, über unsere Erwartungen an eine Fußbodenheizung und die Freude, als Tester dabei zu sein… mehr

Das sind unsere Tester

Fast 700 Bewerber sind unserem Aufruf gefolgt und wollten BEKOTEC-THERM von Schlüter-Systems zu Hause testen. Sechs Modernisierer und Neubauer wurden von unserer Jury ausgewählt.

Modernisierungsobjekte – Testzeitraum ab Frühjahr 2016:

  • Familie Krause aus Backnang
  • Familie Fleege aus Neuenkirchen
  • Familie Altmann/Beesk aus Berlin

Neubauobjekte – Einbau ab Frühsommer 2016:

  • Familie Weinrich aus Rheine
  • Familie Baumert aus Budenheim
  • Familie Strahlendorf aus Fockendorf

Mehr erfahren:
Tester-Portraits ansehen

RECHTS bekotecenpf_2_r_WEB
Das ist das Testprodukt

Energiesparend, komfortabel, zuverlässig: BEKOTEC-THERM verbindet ökologischen Heizkomfort mit Hygiene und Behaglichkeit. Die patentierte Bodenkonstruktion – mit niedriger Aufbauhöhe und innovativer Heiz- und Regeltechnik – macht das System zu einem energie- und kostensparenden, schnell reagierenden „Heizkörper-Fußboden“ mit besonders niedriger Vorlauftemperatur. Doch nicht nur das – schon beim Einbau bietet der Keramik-Klimaboden durch sein schnelles und unkompliziertes Handling viele Pluspunkte.

  • Geringe Aufbauhöhe
  • Kurze Einbauzeit
  • Rissfreier Keramik- oder Natursteinbelag
  • Niedrige Vorlauftemperaturen, geringe Heizkosten
  • Schnell reagierende Fußbodenheizung
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Nachtabsenkung möglich
  • Geringer Energiebedarf
  • Effektiv zur Nutzung regenerativer Energiequellen
  • Hygienisches und gesundes Wohnen
Mehr erfahren:
Startseite Wanne web
RECHTS refr_moonstone_011_q_WEB
????????????????????????????????????